Du bist hier: STE / News / Newsdetails
DeutschEnglishFrancais
14.11.2018 : 18:48 : +0100

Upcoming Events

Nikolausschwimmfest
01.12.2018
Veranstaltungsseite
Ausschreibung
Meldeschluss: 20.11.18

___________________

SHSV-Meisterschaften
"Lange Strecken"

19./20.01.2019
Veranstaltungsseite
Ausschreibung
Meldeschluss: 06.01.19

___________________
Wir bedanken uns für die Unterstützung

< Ergebnisse vom 28. Elmshorner Swim-Cup!
30.03.2012 13:02 Alter: 7 Jahre
Kategorie: DSV, FINA, Open Water, Wettkampf_Info DSVWettkampf_Info

FINA World Cup Open Water Swimming

Rob Muffels (94) vom STE startet in Eilat (ISR)


Startvorbereitung

Parade am Freitagabend

Eröffnungs Ceremonie

Rob wird bei seinem ersten FINA World Cup 25.!

Die ersten vier Runden hat "Bobby" das Tempo des Feldes mitgestaltet. Dann reichten die Kräfte nicht, um das Tempo weiter zu halten. Am Ende gewinnt der Weltmeister vor dem Vizeweltmeister.

Für Rob eine wichtige Erfahrung für seine weiteren Rennen in diesem Jahr!

Ergebnisse der weiteren deutschen Teilnehmer:
Svenja Zihsler (94), letztjährige Jugendeuropameisterin, platziert sich von den deutschen Damen auf Platz 9 am besten. Die bereits für die Olympischen Spiele qualifizierte Angela Maurer wird 14. Ines Hahn, Teilnehmerin an der EM 2011 über 25km, wird 24. Nadine Reichert steigt mit Atemproblemen aus dem Rennen aus. Bei den Damen gewinnt Cunha (BRA), auf Rang zwei schwimmt Seliverstova (RUS) und auf Rang drei Guseva (RUS).

Thomas Lurz belegt am Ende den 2. Rang, hinter dem 10km Weltmeister Gianniotis (GRE) und vor Drattsev (RUS). Andreas Waschburger und Christian Reichert belegen am Ende die sehr guten Platzierungen vier und fünf. Lurz und Waschburger sind ebenfalls bereits für die Olympischen Spiele qualifiziert. Rob schlägt hinter dem Hauptfeld als 25. an.

Ergebnisliste Frauen / Männer