Du bist hier: STE / News / Newsdetails
DeutschEnglishFrancais
13.11.2018 : 21:53 : +0100

Upcoming Events

Nikolausschwimmfest
01.12.2018
Veranstaltungsseite
Ausschreibung
Meldeschluss: 20.11.18

___________________

SHSV-Meisterschaften
"Lange Strecken"

19./20.01.2019
Veranstaltungsseite
Ausschreibung
Meldeschluss: 06.01.19

___________________
Wir bedanken uns für die Unterstützung

< NDM Masters
22.03.2018 09:56 Alter: 236 Tage
Kategorie: Wettkampf, Wettkampf_Info, Wettkampf_Results Wettkampf_Info

SHSV-Jugend-Mehrkampf- und Jahrgangsmeisterschaften 2018

in Lübeck


Traditionell fanden die SHSV-Meisterschaften mit SHSV-Jugend Mehrkampfmeisterschaften und SHSV-Jahrgangsmeisterschaften 2018 an diesem Wochenende in Lübeck statt. Dafür hatten sich 44 Sportlerinnen und Sportler qualifiziert, um sich mit den Besten aus Schleswig-Holstein zu messen.

Mit dabei waren auch unsere Jüngsten, die im Jugendmehrkampf in 7 Disziplinen ihr Können unter Beweis stellen mussten. Hier belegten im Jahrgang 2008 der Jungen Leonard Koeppen den undankbaren 4. Platz und Kim Röttgers landete in der Endabrechnung auf Platz 14. Bei den Mädchen des Jahrgangs 2008 schwamm Inga Prätorius auf allen Strecken Bestzeiten und wurde am Ende mit der Silbermedaille belohnt. Hier starteten zusätzlich Laura Hühnert mit Platz 14 und Nantke Ludewig, die sich den 18. Platz erkämpfte. Bei den 2007 geborenen Jugen hatte Kolja Diekmann das Quentchen Glück auf seiner Seite und konnte sich die Bronzemedallie umhängen lassen. Seine Freunde Malte Derdak, Sören Benzin und Niclas Mackus landeten auf den Plätzen 10, 11 und 17. Auch hier hatte das STE 2 Mädels im Rennen. Deike Lesle erschwamm sich einen 9. Platz. Mette Tschirner landete nur 2 Plätze dahinter auf dem 11. Platz.

Für eins der Highlights aus Vereinssicht sorgte die 12-jährige Nele Prätorius. Sie schwamm sich mit ihrer Zeit von 2:34,00 über 200m Lagen nicht nur ins Finale der offenen Klasse, sondern belegt nun aktuell auch den 1. Platz im Ranking für die Deutschen Jahrgangsmeisterschaften. Insgesamt qualifizierte sich Nele für 4 Finals, bei denen sie bei jedem Start mit einer Medaille belohnt wurde.

Ebenfalls einen sehr guten Eindruck hinterließen Miriam Fraß und Christian Derdak. Miriam startet im Jahrgang 2002 und konnte sich an diesem Wochenende über die Qualifikation für die Deutschen Jahrgangsmeisterschaften auf 3 Strecken (100, 200, 400 m Freistil) freuen. Gleich auf 4 Strecken erschwamm sich Christian im Jahrgang 2004 (100, 200, 400 m Freistil und 200 m Lagen) die Normen für die Deutschen Jahrgangsmeisterschaften in Berlin.

In der offenen Klasse erkämpfte sich Konstantin Dieckmann die Siege über 100 und 200 m Brust und den 3. Platz über 50 m Brust.

Bei den Jungs im Jahrgang 2006 duellierten sich gleich 3 Schwimmer aus unserem Verein, um ihren Meister zu ermitteln. Hierbei gab es einige spannende Rennen zu sehen. Während über 200m Lagen Moritz Hell die Hand zuerst an der Wand hatte, drehte Kjell Boyens über 200m Brust den Spieß um und gewann Gold. Über 100m Brust trafen dann Kjell und Merten Jappe aufeinander. Hier siegte Kjell in persönlicher Bestzeit und Merten belegte Platz 7.

Insgesamt gab es 37 Gold-, 16 Silber- und 10 Bronzemedaillen zu feiern. Herzlichen Glückwunsch allen Aktiven zu euren tollen Zeiten.

Nun bleibt mir nur noch, mich bei allen Eltern, die sich als Kampfrichter zur Verfügung gestellt haben, zu bedanken. Ohne euch ist ein solcher Wettkampf nicht durchführbar. Danke für euren Einsatz!