Du bist hier: STE / News / Newsdetails
DeutschEnglishFrancais
13.11.2018 : 21:04 : +0100

Upcoming Events

Nikolausschwimmfest
01.12.2018
Veranstaltungsseite
Ausschreibung
Meldeschluss: 20.11.18

___________________

SHSV-Meisterschaften
"Lange Strecken"

19./20.01.2019
Veranstaltungsseite
Ausschreibung
Meldeschluss: 06.01.19

___________________
Wir bedanken uns für die Unterstützung

< Alle Jahre wieder
16.10.2017 11:13 Alter: 1 Jahre
Kategorie: FINA

Lea Boy in Asien unterwegs

Weltcups über 10km in China und Hongkong


10km Worldcup in China

Mit Hamburger Schmuddelwetter präsentiert sich Chun' an Qiandaohu (CHN) beim 10km FINA Worldcup. Bei leichtem Regen und mäßigen Temperaturen belegt Lea Boy am gestrigen Sonntag einen guten 12. Platz im hochklassig besetzten Frauenfeld.

Nach einer ewig langen Anreise am Donnerstag von Hamburg über Frankfurt nach Hongkong und weiter nach China konnten sich die Aktiven nur kurz akklimatisieren und gerade zweimal trainieren, da ging es auch schon ins Rennen. Gegen 4:20 Uhr am Sonntagmorgen unserer Zeit hat Lea ihr zweites 10km-Rennen mit einem sehr guten 12. Platz beendet. Gewonnen hat die Brasilianerin Ana Marcela Cunha.

Lea wird damit drittbeste Deutsche hinter Finnia Wunram (SC Magdeburg, 6. Platz) und Leonie Antonia Beck (SV Würzburg 05, 8.Platz). 

Einen ausführlichen Bericht könnt ihr hier nachlesen: http://www.dsv.de/freiwasserschwimmen/aktuelles-freiwasser/lesen/?tx_ttnews%5Btt_news%5D=3784&cHash=34dec2e85c39d92b4b70fed317879e09

Gestern Abend wurden noch kulinarische Spezialitäten des Landes verkostet. Zumindest von einigen. Heute ging es schon wieder zurück nach Hongkong, wo am kommenden Wochenende das nächste Weltcup-Rennen für das deutsche Team ansteht.

Weitere Bilder in der Galerie.